Hygienekonzept für die Radeberger Hütte 2021/ 2022

  • Entsprechend der aktuellen Inzidenzen gilt beim Besuch der Radeberger Hütte die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Verantwortlich für die Überprüfung dieser Regel ist der Hüttendienst bzw. der Reservierer.
  • Nur Personen ohne typische Symptome, die auf eine SARS-Cov-2-Infektion hinweisen, dürfen die Hütte betreten und da übernachten.
  • Die Husten- und Niesetikette ist einzuhalten.
  • Jeder Hüttenbesucher bringt sich die erforderlichen Desinfektionsmittel selbst mit und achtet auf entsprechende Hygiene.
  • Die Kontakte werden über das Anwesenheitsbuch erfasst.
  • Nach Anreise und vor Abreise ist gründlich zu lüften.

Liebe Bergfreunde genießt den Aufenthalt auf unserer Hütte und bitte bleibt gesund.

Der Vorstand, 03.11.2021